• eingang.jpg
  • hofneu.jpg
  • instant acts.jpg
  • interim.jpg
  • jufa.jpg
  • kanu.jpg
  • lern.jpg
  • luftbild.jpg
  • modulschnee.jpg
  • segeln.jpg
  • wander.png

 

 

Jeder Schüler wächst und entwickelt sich!

Eltern, Lehrer und Gesellschaft spielen eine große Rolle bei diesem Wachstumsprozess.

Unser Schulkonzept an der Park-Realschule möchte dazu beitragen,

jeden Menschen in seinem individuellen Wachsen,

im gemeinsamen Wachsen in der Gruppe und auch

im Wachsen in der Gesellschaft zu unterstützen.

 

Leitlinien:

Individuelles-/personalisierte Lernen

Beobachten eines Kindes – sich Zeit nehmen für den Einzelnen.

Beschreiben, wie der Schüler lernt und arbeitet – Lehrer wie Schüler beschreiben diesen Prozess anhand von Lerntagebüchern und Kriterienrastern.

Bewerten: Wo stehe ich, wo liegen meine Stärken und Schwächen.

Begleiten in seinem Lernprozess und Stärken fördern und Schwächen erkennen und daran arbeiten.

 

Leitziele:

  • Selbstständigkeit lernen.
  • Personalisierte und fachliche Kompetenzen fördern.
  • Wissen, für was ich in meinem Leben lerne.
  • Wo liegen meine Stärken und Schwächen und wie gehe ich damit um?
  • Wie organisiere ich mein Lernen?
  • Was benötige ich zum Lernen?
  • Am Lernen Freude haben.
  • Produktiv sein – das Beste aus mir machen.
  • Respektvoller Umgang mit Menschen und Material
  • Zuverlässig an der Arbeit bleiben
  • Lernen mich zu organisieren

 

An folgenden Beispielen können Sie sehen, wie unser pädagogisches Konzept an der Park-Realschule umgesetzt wird:

Leitbild der PRS

Einführungs- und Diagnosewochen

Individualgespräche

Individualgespräche

Arbeit an Monatsplänen

Lerntagebücher und Portfolioordner

Regeln für das Lernen

NWA auf der Jugendfarm

NWA-Projekt Klasse 8

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.