Schüler bei der Berufswahl zu unterstützen und sie fit zu machen für den Weg in das Berufsleben, ist ein zentrales Anliegen unserer Arbeit an der Park-Realschule.

Im themenorientierten Projekt BORS (Berufsorientierung an Realschulen) helfen wir unseren Schülern bei ihrer individuellen Berufsfindung.

 

Dies geschieht im Rahmen vielfältiger Angebote wie:

- Trainings (Kommunikationstraining, Benimm-Training,...)

- Bewerbungstraining (Schreiben von Bewerbungen, Onlinebewerbung, Video-Bewerbertraining)

- Individuelle Beratung durch Berufsberaterin

- Planspiele und Simulationen

- Besuch von Ausbildungsmessen (Hands Up, Vocatium) 

- Berufspraktika

- Azubitage für Kl. 8 und 9 (Auszubildende stellen ihre Berufe vor)

 

Unterstützt werden wir als Schule dabei von außerschulischen Partnern wie zum Beispiel:

- Bundesagentur für Arbeit

- Bildungspartner (Barmer, Porsche, Türenmann, AOK, Staatstheater,...)

- Jugendhaus Stammheim und Zuffenhausen

- Coaching for Future

- IKK

 

Um allen unseren Schülern dauerhaft eine Berufsorientierung auf hohem Niveau anbieten zu können, haben wir ein BORS-Curriculum entwickelt, das sie hier einsehen können:

 

DOWNLOAD: BORS-Curriculum der Park-Realschule

 

Bildungspartner der Park-Realschule