• eingang.jpg
  • hofneu.jpg
  • instant acts.jpg
  • interim.jpg
  • jufa.jpg
  • kanu.jpg
  • lern.jpg
  • luftbild.jpg
  • modulschnee.jpg
  • segeln.jpg
  • wander.png

Wie in jedem Jahr haben wir an der Park-Realschule das Schuljahr mit dem traditionellen Weihnachtsgottesdienst ausklingen lassen. Mit tollen Beiträgen und musikalischer Untermalung wurde das Motto des diesjährigen Gottesdienstes "Von Wünschen zu Herzenswünschen" mit Leben gefüllt.

Von Wünschen zu Herzenswünschen 

Was sind neben neuem Handy, Spielsachen und der teuren Jeans die eigentlichen Wünsche, die wir für uns selbst, unsere Familie und für diese Welt haben? Mit dieser Frage setzten sich die Schüler aus vielen Klassen in den vergangenen Wochen auseinander. So führte die Klasse 6b ein Theaterstück auf, das sich auch mit der Frage auseinandersetzte, was denn eigentlich mit den Dingen passiert, die wir uns im einen Jahr noch dringend wünschen, die dann aber schnell in Vergessenheit geraten und ob es nicht beständigere Wünsche in unserem Leben gibt. Die Klasse 9a gestaltete angeregt von einem Song der "Toten Hosen" Plakate und präsentierte diese. Auch die fünften Klassen stellten ihre Wünsche in Form von Fürbitten vor. Untermalt wurde die Feier durch musikalische Beiträge der Musik-AG, die uns auf das kommende Weihnachtsfest einstimmten.


Ein Zeichen des gegenseitigen Respekts setzte der diesjährige Gottesdienst auch auf anderer Ebene: Obwohl die Teilnahme am Gottesdienst freiwillig war, nahmen so viele Schüler daran teil, dass manche keine Sitzplätze mehr ergattern konnten. Es war schön zu sehen, dass es für viele Schüler dazugehört, das Jahr gemeinsam zu beenden und die Beiträge zu würdigen, die ihre Mitschüler vorereitet hatten und das ungeachtet der eigenen Religionszugehörigkeit.

Im Anschluss an den Gottesdient trafen sich alle Schüler auf dem Schulhof bei Punsch und Plätzchen, bevor es dann in die letzten beiden Klassenstunden des Jahres ging, wo die meisten es in gemütlicher Runde ausklingen ließen.

Wir danken allen Helfern für ihr Engangement und wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und erholsame Ferien.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.