Da in den vergangenen Monaten immer wieder Informationen über den möglichen Umzug der Park-Realschule nach Stammheim zu lesen war und auch sonst viele Informationen im Umlauf sind, wollen wir als Schule versuchen Sie auf dieser Seite über den aktuellen Stand zu informieren.

Wir denken, dass es für viele Eltern, die überlegen ihr Kind an unserer Schule anzumelden, von großem Interesse ist, wie es mit der Schule weitergeht. Darum wollen wir hier versuchen, wichtige Fragen zu klären, die uns immer wieder gestellt wurden, bzw. die nach verschiedenen Zeitungsbereichten aufgetaucht sind.

 

Die hier aufgeführten Informationen stellen unseren derzeitigen Informationsstand dar.

1. Stimmt es, dass die Park-Realschule nach Stammheim zieht?

JA, nach vielen Gesprächen mit den verantwortlichen Stellen der Stadt Stuttgart, haben die Gremien der Park-Realschule der Verlagerung der Schule an den Standort Stammheim zugestimmt.

 

2. Wann findet der Umzug statt?

Es wird keinen Umzug in dem Sinne geben, dass die komplette Schülerschaft auf einmal in die Gebäude in Stammheim zieht. Der Umzug wird schrittweise ab dem Schuljahr 2016/2017 geschehen.

 

3. Mein Kind ist an der PRZ. Muss es jetzt auch nach Stammheim wechseln oder wird es gar einer anderen Schule zugeteilt?

Alle neuen 5ten Klassen beginnen in Stammheim. In Stammheim sind die Klassen 5-7 untergebracht.

Derzeit werden am Standort Zuffenhausen (Schuljahr 2017/18) noch die Klassen 8-10 unterrichtet.

Im Schuljahr 2018/2019 werden bereits die 5. bis 8. Klassen in Stammheim sein.

 

4. Wir überlegen unser Kind zum Halbjahr 2017/18 an der Park-Realschule anzumelden. Hat der bevorstehende Umzug irgendwelche Auswirkungen?

Sie können sich an den in Punkt drei genannten Klassenstufen orientieren. Je nach dem in welcher Klassenstufe Sie einen Schulplatz für Ihr Kind suchen, wird dieses in Stammheim oder Zuffenhausen angenommen.

 

5. Wie wird der Umzug nach Stammheim ablaufen?

Seit dem Schuljahr 16/17 sind bereits Klassen am Standort untergbracht. Da im Laufe der kommenden Schuljahre immer mehr Schüler am Standort Stammheim beschult werden, sind neben Sanierungsarbeiten im Bestand auch Erweiterungsbauten in Planung.

 

5. Schulbetrieb an zwei Standorten? Ist das möglich?

Wir sind uns im Klaren darüber, dass die Anforderungen, einen reibungslosen Schulbetrieb zu gewährleisten, in der Übergangszeit viel Planung und Flexibilität erfordern.

Wir sind jedoch sehr zuversichtlich diese Situation gut zu meistern. Bereits jetzt laufen Gespräche mit der Stadt Stuttgart, wie die Übergangszeit in den Räumlichkeiten der GHS Stammheim gestaltet werden kann.

 

6. Warum sollte ich mein Kind denn an der Park-Realschule anmelden?

Weil sich die Park-Realschule unabhängig von allen Umzugsplänen bereits seit einigen Jahren in stetiger Weiterentwicklung befindet. Individualisierter Unterricht in den Hauptfächern und projektartiges Arbeiten sind nur ein paar Schlagwörter, die die Arbeitsweisen beschreiben, mit denen die Schüler an der PRZ unterrichtet werden und mit deren Hilfe sie ihre Kompetenzen erweitern können. Das Konzept, das an der Park-Realschule am Entstehen ist, ist unabhängig vom Standort der Schule und bietet ihrem Kind die besten Möglichkeiten seine Fähigkeiten zu entwickeln, mit dem Ziel eines mittleren Bildungsabschlusses und einer weiteren beruflichen oder schulischen Ausbildung.

 

7. Die PRZ in Stammheim? Ist da überhaupt genug Platz im Schulgebäude?

NEIN! Zwar sind einige Teile der GHS Stammheim erst vor kurzer Zeit renoviert worden und in dementsprechend gutem Zustand. Trotzdem müssen die bestehenden Gebäude in den nächsten Jahren erweitert werden und an den Bedarf einer modernen weiterführenden Schule angepasst werden. Auch hier sind wir bereits mit der Stadt Stuttgart in der Planung. In einem ersten Schritt werden zum Schuljahr 16/17 Klassenzimmer saniert und eingerichtet. In diesem Zuge entsteht ein modernes Lernatelier, das zur Differenzierung und für alternative Arbeitsformen genutzt werden kann. Außerdem werden die bestehenden Fachräume an unsere Bedürfnisse angepasst.

Klassenzimmer (Einrichtungsbeispiel Firma VS-Möbel))

 

 

Lernatelier (Einrichtungsbeispiel Firma VS-Möbel)

8. In der Presse war zu lesen, dass sich die Errichtung der Erweiterungsbauten verzögert?

In der Tat gestaltet sich die Umsetzung der vielen Bauvorhaben, die in der Stadt Stuttgart anliegen, derzeit als schwierig. Nach vielen Gesprächen und Planungen können wir nun jedoch davon ausgehen, dass die räumliche Planung für die kommenden Jahre gesichert ist.

In einer ersten Phase werden wir die Raumkapazität des Standorts durch eine Übergangslösung auffangen, die zum Schuljahr 2018/2019 erstellt wird.

Bis zum Schuljahr 2021 soll dann der erste Erweiterungsbau in Modulbauweise erstellt werden, womit sich die Raumsituation deutlich entspannt.

 

9. Was wird aus der bestehenden Schule am Standort Stammheim?

Die Grundschule Stammheim wird auch weiterhin am gewohnten Standort bestehen. Auch hier sind wir mit den Kolleginnen und Kollegen der Grundschule bereits im Austausch.

Wir als Realschule freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Grundschule. Angedacht ist, dass es bereits vor Beginn des Umzugs eine Zusammenarbeit geben wird.

 

10. Wird die Park-Realschule mit dem Umzug nach Stammheim automatisch Gemeinschaftsschule?

NEIN! Die Weiterentwicklung zur Gemeinschaftsschule ist ein arbeitsintensiver Prozess, der Veränderungen für viele Strukturen einer Schule bedeutet. Dies gleichzeitig mit dem Umzug und der ebenfalls arbeitsintensiven Einrichtung und Neuorientierung am neuen Standort Stammheim voranzutreiben, sehen wir für die Schüler und Lehrer unserer Schule als nicht sinnvoll an. Deshalb wird die Park-Realschule auch in Stammheim weiterhin als Realschule arbeiten.

Nichtsdestotrotz bietet die Schule im Zuge des Konzepts des Landes Baden-Württemberg zur Weiterentwicklung der Realschulen die besten Voraussetzungen für ihre Schüler.

Auch ist es uns ein Anliegen eng mit der Grundschule Stammheim und den Institutionen des Stadtteils wie Jugendhaus und Jugendfarm zu kooperieren.

 

Hier können sie eine Infobroschüre zum Schulprofil herunterladen:

 Infobroschüre

(857kb PDF-Format)