Am Freitag, den 26.02. sollte unser Tag der offenen Tür stattfinden. Leider bleiben die Türen aufgrund der derzeitigen Corona-Lage geschlossen. Trotzdem wollen wir Sie so gut wie möglich über unsere Schule informieren.
Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

 
 

Wie kann ich mich über die Schule informieren?

 

Wir hatten uns schon sehr auf den traditionellen Park-Realschul-Schnuppervormittag gefreut, an dem die Viertklässler an einem Schultag realschultypische Fächer und natürlich unsere Schule kennenlernen können.
Leider mussten wir uns schon vor Weihnachten von dieser Idee verabschieden. Auch unser Alternativprogramm, Eltern und SchülerInnen in kleinen Gruppen durch das Schulhaus zu führen, wird wohl nicht möglich sein.

Uns bleibt nichts anderes übrig, als Sie "online" zu informieren. Dies wird auf mehreren Wegen möglich sein:

 

1. Die Webseite

Sie können sich auf unserer Webseite über unsere Schule, unser Lernkonzept und unser Schulleben informieren. Zusätzlich werden wir ab der Woche vom 8. Februar auf dieser Seite alles Wissenswerte zur Schule noch einmal zusammengefasst vorstellen.

2. Info-Veranstaltung am 26. Februar 2021

Am geplanten Tag der offenen Tür, dem 26.02. werden wir am Nachmittag, um 14.30 Uhr eine Online-Infoveranstaltung durchführen, in denen die Schulleitung wichtige Informationen rund um die Schule vorstellt. Hier gibt es natürlich auch die Möglichkeit Fragen zu stellen. Die genauen Anmelde- und Zugangsinformationen finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

3. Fragen per Email

Wenn Ihnen Fragen auf dem Herzen brennen, schicken Sie einfach eine Mail an info(at)park-realschule.de. Wir werden Ihnen diese gerne beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass die Beantwortung aufgrund der derzeitigen Lage auch einmal ein bis zwei Tage in Anspruch nehmen kann.

 

Das Team der Park-Realschule freut sich , wenn Sie sich für unsere Schule interessieren!

 

Wissenswertes rund um die Park-Realschule Stammheim

 

 

Die Park-Realschule - Wichtige Fakten:

Die Park-Realschule wird derzeit von ca. 420 Schülerinnen und Schülern besucht.

Diese sind in 15 Klassen von ca. 35 LehrerInnen unterrichtet.

3 Sonderpädagoginnen und eine Schulsozialarbeiterin vervollständigen das Team.

 

Die Park-Realschule ist in den letzten vier Jahren schrittweise von Zuffenhausen nach Stammheim umgezogen.

Seit dem Schuljahr 20/21 findet der Unterricht nur noch am Standort Stammheim statt.

 

Am Standort sind umfangreiche Erweiterungsbauten geplant. Derzeit findet der Unterricht im Hauptbau, dem neuen Interimsbau und dem renovierten Fachbau statt.

Für eine angenehme Lernatmophäre sind unsere Klassenzimmer neu und farbenfroh möbliert.

Alle Klassen- und Fachräume sind mit WLAN und fast vollständig mit Beamern ausgestattet.

Neben einem festen Computerraum stehen für den Unterricht Laptops und iPad-Koffer zur Verfügung.

Näheres hierzu finden sie unter PRS-digital.

 

 

Soziales, Kunst und "Raus-aus-der-Schule-Unterricht"

 

Realschule? Klar, unser Ziel ist es natürlich, dass Ihre Kinder einen guten Realschulabschluss machen. Dafür machen wir Unterricht, dafür muss gelernt werden... Das ist Schule!

Doch Schule ist aus unserer Sicht mehr: Um lernen zu können, müssen sich SchülerInnen und auch ihre LehrerInnen in ihrer Lernumgebung wohlfühlen. Deshalb ist es uns wichtig, dass eine Klassengemeinschaft entsteht und gepflegt wird.

Schulklassen sind keine Freundesgruppen. Man kann sich nicht aussuchen, mit wem man so alles in der Klasse ist, Manche mag man mehr, andere weniger. Man kann aber lernen miteinander auszukommen.

Gerade in der 5. Klasse ist uns der gute Start wichtig. Neue Schule, neue Fächer, neue Lehrer, neue Klassenkameraden, neuer Schulweg... Da kommt so einiges zu auf unsere neuen 5er.

Aus diesem Grund starten wir in der 5. Klassen mit sogenannten Kennenlernwochen. Der Unterricht steht mal noch hinten an, die SchülerInnen lernen sich untereinander kennen, sie lernen sich im Schulhaus zurechtzufinden. Und natürlich lernen sie ihre neuen Klassen- und FachlehrerInnen kennen.

 

Doch auch später muss  an der Klassengemeinschaft immer wieder gearbeitet werden. Aus diesem Grund bieten wir in Zusammenarbeit mit unserer Schulsozialarbeiterin, dem Jugendhaus Stammheim und vielen externen Partnern in allen Klassenstufen verschiedene Sozialtrainings und Präventionsprogramme an.

Ein weiterer Beustein unseres Unterrichtens sind die außerschulischen Unterrichtsangebote: Ausflüge, Exkursionen, Lerngänge, Workshops, Kulturveranstaltungen... Eine Übersicht der aktuell im Schuljahr stattfindenen Veranstaltungen finden Sie immer hier auf unserer Hompage. Auch wenn die außerunterrichtlichen Veranstaltungen im letzten Jahr zum Halbjahr leider eingestellt werden mussten, kann die Überischt trotzdem einen kleinen Einblick bieten.

 

Bunt und lebendig sollte ein Schulhaus aus unserer Sicht sein. Aus diesem Grund hängen an den Wänden unserer Schulhauses ständig wechselnde Ausstellungen der Werke, die unsere SchülerInnen im Kunstunterricht und in Projekten angefertigt haben.

Dadurch würdigen wir die Arbeit der SchülerInnen und stellen gleichzeitig eine lebendige Atmosphäre im Schulhaus her.